Anmeldung

Das Symposium richtet sich an Künstler*innen, Performance-, Tanz- und Theaterwissenschaftler*innen, Entscheidungs­träger*innen aus Kultur und Politik, Journalist*innen, Veranstalter*innen, Selbstvertreter*innen aus der Behindertenbewegung, Kulturförderer*innen und -vermittler*innen mit und ohne Behinderung.

Die Tagungssprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch mit jeweiliger Simultanübersetzung. Bei Bedarf wird Übersetzung in Gebärdensprache angeboten.

Das Symposium findet in den Räumen der Gessnerallee Zürich und des Tanzhaus Zürich statt. Beide Gebäude sind rollstuhlgängig: Gessnerallee Zürich, Gessnerallee 8, Zürich / Tanzhaus Zürich, Wasserwerkstrasse 129, Zürich

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Leider ist das Symposium bereits ausgebucht. Anmeldung für die Warteliste bitte mit folgendem Formular: